Pifke

 

Der kleinen Pifke wurde aus schlimmsten Verhältnissen gerettet. Er lebte an einer kurzen Kette, in einem dunklen, dreckigen Stall und hat in seinem Leben leider noch nicht viel Gutes erlebt.

Pifke ist trotz seiner schlimmen Vergangenheit ein ausgesprochen pfiffiger, freundlicher und treuer Vierbeiner, der dankbar jegliche menschliche Fürsorge und Zuwendung genießt. Durch seine liebe und unkomplizierte Art versteht er sich aber auch gut mit seinen Artgenossen.

Daher suchen wir für diesen kleinen Rüden ein schönes Zuhause bei tierlieben Menschen, die ihm liebevoll das Hunde-ABC beibringen und mit vielen Schmusestunden und Streicheleinheiten, dafür sorgen, dass er ein schönes, erfülltes Hundeleben führen kann.

Pifke ist ca. Ende 2019 geboren und ungefähr 35 cm groß. Natürlich ist er inzwischen gechipt, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn Sie also noch ein Couchplätzchen für den süßen Plifke frei haben, dann nehmen Sie bitte schnell Kontakt mit seiner Vermittlerin Kerstin Lubos auf, die Sie unter 0175 / 2446287 oder unter kerstin@proanimaltenerife.de erreichen.

Asociacion de la defensa de los Animales
PRO ANIMAL DE TENERIFE
Elke Roßmann
Urbanisacion El Drago 14
Apartado 256
38300 La Orotava
Tenerife, Espana
Tel.0034 922 332021
Mob.0034646223350
waldhunde.teneriffa@gmail.com